Posts getaggt mit Zu viele Ideen
2: Zu viele Ideen? Warum Ideen manchmal zur Last werden und welche falschen Vorstellungen dahinter stecken.

Letztens war ich wieder mal bei einem sehr netten Stammtisch mit Kolleg*innen und da kam ein Thema zur Sprache, das ganz oft auf den Tisch kommt, wenn ein paar Kreative zusammen sitzen. Jemand sagte: “Ich hab zu viele Ideen und zu wenig Zeit”. Und die anderen am Tisch riefen gleich: “Genau, so geht’s mir auch” und alle seufzten über den Fluch der vielen Ideen. Aber ist das nicht verrückt? Warum sollte es schlecht sein, wenn man vor Ideen nur so sprudelt? Das Problem sind eben auch nicht die Ideen selbst, sondern das, was wir glauben mit ihnen machen zu müssen.

Weiterlesen